Suche:
Home Reiseführer Übernachten Erleben Wandern Essen&Trinken Kultur Hotels
Sie sind hier: > Reiseführer > Ostthüringen


1
Ostthüringen
Ostthüringen als Reiseziel ist vielseitig und abwechslungsreich. Zwischen Altenburg und Zeulenroda, Bad Köstritz und Greiz zeugen zahlreiche Burgen und Schlösser, Kirchen und Klöster von der jahrhundertealten Geschichte der Region.
Gera ist die größte Stadt Ostthüringens und zweitgrößte Metropole Thüringens. Erstmalig 995 urkundlich erwähnt, erhielt sie im 13 Jahrhundert das Stadtrecht.
Die Stadt Altenburg mit ihrem Skatmuseum bildet das geistige und kulturelle Zentrum des Altenburger Landes.
Obwohl ja Greiz als die Wiege des Vogtlands bekannt ist, gehören das Greizer Schloss und der Park mit seinem Sommerpalais zur Schatzkammer Ostthüringens.

Naturliebhaber und Wanderfreunde werden die rund 2000 Kilometer markierter Wanderwege begeistern, die sich durch sanfte Hügellandschaft und größere und kleinere Täler ziehen. Erkunden Sie auf Schusters Rappen entlang der Ostthüringer Residenzen das Elstertal zwischen Greiz, Wünschendorf und Gera, das Aumatal bei Weida oder das Göltzschtal südlich von Greiz.
In Ostthüringen leben seit einiger Zeit zahlreiche Traditionen und Bräuche wieder auf. Erleben Sie das alljährliche mittelalterliche Höhlerfest in Gera oder die traditionelle Bauernhochzeit mit Bauernreiten in Altenburg.
Auch die kulturelle Landschaft Ostthüringens hat einiges zu bieten. Damit dem Besucher nicht nur die Thüringer Bratwurst in Erinnerung bleibt, sorgen Zahlreiche Theater und Orchester, Kleinkunstbühnen und Volkskunstschaffende für eine ausgewogenes, vielseitiges Programm.

 
STÄDTE & GEMEINDEN
Schleiz
Die Stadt Schleiz liegt im Südosten des Bundeslandes Thüringen auf den Hochebenen des Vogtlands und wird von der Wisenta - einem Nebenfluss der Saale - durchflossen. Für die Umgebung typisch sind Hügellandschaften mit Wäldern und Freiflächen, die einander abwechseln. Nördlich von Schleiz befindet sich die Plothener Seenplatte, die mit ihren Teichen das größte natürliche Seengebiets Thüringen bildet. Die Stadt mit rund 9.000 Einwohnern ist vor allem wegen des Schleizer Dreiecks bekannt - einer der ältesten Rennstrecken Deutschlands.


mehr über Schleiz ...
 

Städte und Gemeinden in Ostthüringen
Städte und Gemeinden in Ostthüringen werden nachfolgend vorgestellt.

 

Sehenswürdigkeiten in Ostthüringen
An dieser Stelle findet sich eine Liste mit Sehenswürdigkeiten im Osten von Thüringen.
  • Otto Dix Museum in Gera
  • Rathaus in Gera
  • Schleizer Dreieck
 

Ostthüringen im Web
In dieser Rubrik finden sich Quellen mit weiteren Informationen rund um den Osten von Thüringen.



 

weitere Portale

bestof-thueringen.de
Alles für Ihren Urlaub in Thüringen: Hotels, Gastronomie, Erholung, Erleben, Wandern, Natur, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und mehr
© Sana Vita / Kästner-Dimter-Möller GbR
Sitemap | Anbieter | Reisethemen | Anbieter-Login | AGB | Kontakt | Impressum