Suche:
Home Reiseführer Übernachten Erleben Wandern Essen&Trinken Kultur Hotels
Sie sind hier: > Reiseführer > Nordthüringen > Eichsfeld


1
 
Eichsfeld
Die Region Eichsfeld liegt im Norden Thüringens. Es ist geprägt von einer beeindruckenden Natur und seiner kulurellen Bedeutung als bekanntestes Wahlfahrtsgebiet Thüringens. Schöne Orte und eine abwechslungsreiche Landschaft kennzeichnen die Region. Hier erwarten den Gast aber nicht nur landschaftliche Reize, sondern auch eine facettenreiche Kultur und Geschichte. Viele Schlösser, Burgen, Kirchen und Klöster sind Zeugen dieses historischen Landstrichs in Thüringen.

 
RADFAHREN IM EICHSFELD
Unstrutradweg
Die Unstrut entspringt im Eichsfeld in der Nähe der Gemeinde Kefferhausen. Von dort führt ihr Lauf auf einer Länge von etwa 190 Kilometer durch Thüringen und das benachbarte Sachsen-Anhalt, bis sie schließlich bei Naumburg in die Saale mündet. Auf ihrem Weg durch Thüringen passiert die Unstrut bekannte Städte wie Mühlhausen, Bad Langensalza, Sömmerda oder Artern. Auf diesem abwechslungsreichen Weg wird die Unstrut durch den Unstrutradweg begleitet, der damit ein wahres Eldorado für Fahrradfahrer ist.

Streckenbericht vom Unstrutradweg
 

Städte und Gemeinden im Eichsfeld
Städte und Gemeinden im Eichsfeld werden nachfolgend vorgestellt.

 
 

Sehenswürdigkeiten im Eichsfeld
An dieser Stelle findet sich eine Liste mit Sehenswürdigkeiten im Eichsfeld.
 
Bilder Eichsfeldkreis (private Website)
 

 

weitere Portale
 
bestof-thueringen.de
Alles für Ihren Urlaub in Thüringen: Hotels, Gastronomie, Erholung, Erleben, Wandern, Natur, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und mehr
© Sana Vita / Kästner-Dimter-Möller GbR
Sitemap | Anbieter | Reisethemen | Anbieter-Login | AGB | Kontakt | Impressum